Management

profile

"Auf jeden Fall miteinander und nicht gegeneinander sowie leben und leben lassen!"

Seit 1981: Bei Heintel
1981-1984: Lehre & Abschluss für Großhandelskaufmann
1985-2012: Gewerberechtliche Geschäftsführung Assistent der Geschäftsleitung 
Seit 2002: Geschäftsführer und Eigentümer

Warum arbeite ich bei Heintel?

Weil ich hier sehen kann, wie man mit den Kollegen zusammen einen Weg gehen kann! Ich lernte den Berufsweg und den Aufbau unserer Firma von Anfang an kennen.

Was schätze ich an Heintel?

Den Zusammenhalt und der gemeinsame Weg ein Ziel zu erreichen. Ich konnte durch die Toleranz und Hilfsbereitschaft der Firmenleitung, ein Master-Studium an der Universität Innsbruck machen!

Welche Motivation habe ich?

Gemeinsam und nicht gegeneinander, denn hier sind wir wie eine Familie, die auch nur zusammen das Licht am Ende des Tunnels erreichen will.

Zurück

Meilensteine in der Firmengeschichte von HEINTEL Medizintechnik.

2015
Zertifizierte Qualität nach
EN ISO 9001:2008 QMS Zertifikat

2014
Einstieg in den österreichischen Dentalmarkt mit HeiDent
www.heident.at

2013
Umstellung der Lagerlogistik auf Barcode

2012
Relaunch der Heintel Website
www.heintel.at

2011
Ausrüstung AKH Wien mit Sterilcontainern und LED-OP-Leuchten

2008
Start Eigenproduktion medizinisches Verbrauchsmaterial, HSO

2006
Ausbau der Produktgruppen auf Sterilisationsüberwachung und Patientenidentifikation

1998
Sicherheitsprodukte, einziehbare Einwegskalpelle

1997
Kiefer-Gesichtschirurgie-Distraktoren und bioresorbierbare Implantate

1981
Minimalinvasive Chirurgie und operative Videotechnik

1980
Einwegbiopsiesysteme

1975
Haemodialyse und CAPD-Dialyse, Venenkatheter nach Seldingertechnik

1965
Sterile Einweginjektionsnadel, Spritzen, urolog. Einwegsysteme und Katheter

1950
Sterile Skalpellklingen

1940
Thoraxdrainagesysteme und Bülau-flaschen

1925
HNO Instrumentarium der Wiener Schule